Fundgrube – Was sind Indie-Autoren?

Heute möchte ich einen Begriff vorstellen, der, wie ich gestern in einem Gespräch mit meiner Nachbarin erfahren habe, noch nicht jedem vertraut ist: Indie-Autor.

Als Indie-Autoren werden Autoren bezeichnet, die independent sind, das heißt, die ihre Bücher selbst publizieren. Diese Autoren haben keinerlei Unterstützung von einem Verlag, sie haben niemanden, der sich neben dem Schreiben um die Covergestaltung, um den Buchsatz, um das Marketing, um Lesereisen etc. kümmert. Alles geschieht in Eigenregie.

Für neue Autoren haben E-Books, die auf verschiedenen Internetplattformen gratis angeboten werden können, sowie günstige Selbstverlage wie BoD neue Möglichkeiten geschaffen, selbst geschriebene Worte in die Welt zu tragen. Selbstverlage sind die Chance, um sich als Autor zu etablieren. Mit einer ausgeklügelten Marketingstrategie und einem guten, lektorierten (!) Buch kann ein Autor auf sich aufmerksam machen und Leser gewinnen. Die Selbstpublikation kann so ein Sprungbrett in die etablierten Verlage sein. Doch da selbstpublizierende Autoren vielen Vorurteilen ausgesetzt sind, ist es notwendig, seine Buchveröffentlichung so professionell wie möglich zu gestalten und nicht am falschen Ende zu sparen. Nur so hebt man sich von denjenigen ab, die ihre literarischen Ergüsse „mal eben schnell“ ins Netz geladen haben.

Kleine Linksammlung – Gefunden im Netz:

Interview mit dem Indie-Autor Cahal Armstrong

Indie-Autorin Emily Bold über den Status von Indie-Autoren

Vermarktungsstrategien – Interview mit Emily Bold

Literaturwettbewerb: Indie-Autor des Jahres werden

Artikel über Indie-Autoren, Denkfallen und Stolpersteine des Selbstverlegens

Ähnliche Artikel:

Interview mit der Autorin Katharina V. Haderer, Teil 1

Interview mit der Autorin Katharina V. Haderer, Teil 2

Ein toller Erfolg für Indie-Autoren!

Fundgrube Literaturtipp: E-Books selbst publizieren und vermarkten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s