Entdeckt: Altes Foto als Schreibanregung

Soeben habe ich bei Wikipedia ein tolles Foto aus dem alten Frankfurt (Main) gefunden, das ich euch nicht vorenthalten möchte. Es wurde um 1896 von Carl Friedrich Fay aufgenommen und zeigt einen Hof in einer kleinen Gasse in der Altstadt. In der Mitte seht ihr ein kleines Mädchen in einem weißen Kleid, das mit traurigem Blick in die Kamera schaut (Bild vergrößern, dann seht ihr ihren Gesichtsausdruck).

Nutzt diese Bild als Schreibanregung! Wer könnte das Mädchen sein? Ist sie vielleicht ein Geist? Warum schaut sie so traurig? Was denkt sie? Wartet sie auf jemanden?

Schreibt danach eine kleine Szene, die dem Bild vorausgegangen ist. Oder schreibt einen inneren Monolog. Einen Dialog mit dem Fotografen. Seid kreativ und lasst euren Gedanken freien Lauf!

Viel Spaß und ein schönes, sonniges Wochenende wünsche ich euch!

Ähnliche Artikel:

Kreative Schreibanregungen für jeden Tag

Schreibanregung: Visueller Schreibimpuls durch Bilder

Schreibimpulse durch Bilder/Fotos

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s