E-Mail-Schreibkurs „Kurzgeschichten schreiben für Anfänger“ zu gewinnen!

Ich liebe es, Dinge zu verschenken. Besonders spannend finde ich es, Geschenke zu finden, die zu einem Motto oder einem Thema passen. Gewinnspiele und Blogs bieten sich geradezu an, um solche speziellen Geschenke zu machen, findet ihr nicht? In den kommenden Monaten habe ich mir vorgenommen, Gewinne zu verlosen, die irgendwie mit dem Thema „Schreiben“ zu tun haben. Ich bin gespannt und kenne selbst noch nicht alle Gewinne. Aber einige habe ich mir durchaus schon überlegt 😉 Los gehts mit dem ersten Gewinnspiel:

Das einzige, was ihr tun müsst, um an diesem Gewinnspiel teilzunehmen, ist, diese Frage zu beantworten (vgl. Teilnahmebedingungen):

Es gibt Autoren, die setzen sich an ihren Laptop und beginnen sofort mit dem Schreiben; nennen wir sie die „Drauflosschreiber“. Andere wiederum haben ein Ritual entwickelt, mit dem Sie langsam in das Schreiben einsteigen (z. B. Freewriting, Lesen der letzten geschriebenen Seiten o. ä.); nennen wir sie die „Ritualisierten Schreiber“. Wieder andere schleichen erst einmal endlose Minuten/Stunden/Tage um ihren Laptop oder Schreibblock herum, bis sie sich endlich „überwinden“ können, zu schreiben. Nennen wir sie die „Aufschieber“. Eine vierte Kategorie sind die „Sonstigen“. Meine Frage(n) lautet nun:

Wie sieht euer Schreibbeginn aus? Zählt ihr euch zu den Drauflosschreibern, ritualisierten Schreibern, Aufschiebern oder Sonstigen?

Der Juni-Gewinn: Ein E-Mail-Schreibkurs im Wert von 69 Euro

Der erste Gewinn ist ein E-Mail-Schreibkurs  „Kurzgeschichten schreiben für Anfänger“ im Wert von 69 Euro! Der Schreibkurs ist zwar für Anfänger konzipiert, aber sicherlich werden auch erfahrenere Schreiberlinge von den Tipps profitieren. Am Ende des Kurses gibt es übrigens ein ehrliches, objektives Feedback zur selbst geschriebenen Kurzgeschichte! Der E-Mail-Kurs kann jederzeit begonnen werden.

 

Teilnahmebedingungen

a.) Hinterlasst unter diesem Beitrag eine Antwort auf die oben gestellte Frage.

b.) Ein Zusatzlos erhaltet ihr, wenn ihr diesen Beitrag teilt (WordPress, Twitter oder Facebook) und/oder Schreibtraining Fritsch auf WordPress folgt. Bitte gebt im Kommentar an, ob ihr das Zusatzlos nutzt.

c.) Mitmachen könnt ihr bis 29. Juni 2014. Die Auslosung findet am 30. Juni 2014 statt.

d.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Viel Glück wünscht euch Denise

Advertisements

7 Gedanken zu “E-Mail-Schreibkurs „Kurzgeschichten schreiben für Anfänger“ zu gewinnen!

  1. Susanne schreibt:

    Hallo Denise,

    erst gehöre ich gewissermaßen zu den „Aufschiebern“, weil ich tagelang in Gedanken meine Figuren „inkubiere“. Wenn sie ersten Szenen komme, schreibe ich los.

    Viele Grüße
    Susanne

  2. tinavj schreibt:

    Hallo Denise,
    jedem Anfang wohnt ein Zauber inne … mein Schreiben beginnt mit einer Idee, einem Satz, der magisch auftaucht und dann geschrieben werden möchte. Im Kopf ist vieles schon da, nur die Zeit zum Notieren und Bearbeiten fehlt im Anschluss.
    Ich freue mich, wenn ich mit einem e-Mail-Kurs mehr Konstanz ins Schreiben bringen kann.
    Viele Grüße,
    Tina

  3. edenka92 schreibt:

    Ich gehöre definitiv am Anfang zu den „Aufschiebern“. Ich finde immer einen Grund um den PC zu meiden aber sobald ich dieses Kribbeln in den Fingern spüre, werde ich nach dem ersten Satz zur Besessenen 🙂

    Habe diesen Artikel auch bereits auf Facebook geteilt 😀

    Ganz Liebe Grüße Edenka

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s