Tadaaaa … die Wettbewerbsbeiträge

Nach nunmehr drei Wochen lief gestern der Schreibwettbewerb aus. Es haben zwar nicht viele teilgenommen, genau genommen, kam jede Woche ein Beitrag rein ;-), aber ich freue mich dennoch riesig über jeden einzelnen Teilnehmer! Vielen lieben Dank euch dreien, die ihr mitgemacht habt: Susanne, Michael und Stefanie! Der Vorteil dieser geringen Teilnehmerzahl ist natürlich, dass die Beiträge sicherlich auch von mehr Lesern gelesen werden, oder, liebe Leser? 😀

Trotz aller Freude über meine drei Teilnehmer bin ich natürlich auch selbstkritisch. Sicherlich war es ein Hindernis, dass ich das Thema nicht öffentlich ausgeschrieben, sondern mit dem E-Bookkauf verbunden habe. Vielleicht lag es auch am Thema? Nicht jeder möchte aus Sicht eines Mörders schreiben, nicht wahr? Beim nächsten Mal mache ich es anders 😉 Man lernt ja nie aus.

Das Thema des Schreibwettbewerbs

Das Thema dieses Wettbewerbs war, den Tagebucheintrag eines Mörders zu schreiben. Es basiert auf einer Schreibanregung aus meinem E-Book 365 kreative Schreibimpulse. Ich finde es total spannend zu sehen, wie unterschiedlich die Beiträge sind. Schaut selbst einmal nach:

  • Stefanies Mörderin schreibt an ihr Tagebuch Molly und traut sich gar nicht, auszusprechen, was sie getan hat.
  • Auch Susannes Mörder oder Mörderin spricht ihre Tat nur indirekt aus. Wie Stefanies Mörderin hat auch sie ein jahrelanges Martyrium hinter sich, die in einer Bluttat gipfelte.
  • Michaels ungeduldiger Mörder nutzt das Bild einer Katze und einer Maus, um sich selbst auf den bevorstehenden Mord einzustimmen. Er denkt bereits in größeren Kategorien!

ABSTIMMUNG! Welcher Beitrag gefällt euch am besten?

Ab heute folgt die Abstimmung: der Artikel mit den meisten „Gefällt mir“ (Button unter dem Artikel) bis zum 01. Juni gewinnt den ersten Preis. Die nachfolgenden beiden Texte gewinnen den zweiten beziehungsweise dritten Preis. Ihr dürft den Link zu euren Texten gern teilen. Wer nicht auf dem Blog abstimmen kann, darf mir gern per Mail seinen Favoriten mitteilen! Oder ihr klickt auf Twitter auf euren Favoritenbeitrag! Ich fasse am 02. Juni alles zusammen und werde euch die Reihenfolge der Gewinner mitteilen. Denn das Tolle ist: jeder Teilnehmer erhält einen Preis 😀 Bei gleicher Stimmenanzahl entscheidet das Los.

1. Preis: 20 Euro Büchergutschein für den Onlineshop der Buchhandlung Mander in Wolfhagen

2. Preis: Ein ganz besonderes Notizbuch bzw. Skizzenbuch von Stift17Der Gewinner des zweiten Preises erhält ein druckfrisches Exemplar aus der Werkstatt von Julia Haslinger! Das Motiv stelle ich euch in der nächsten Woche vor: da ich es mir für euch ausgesucht habe, wurde es das erste Mal auf einem handgefertigten Skizzenbuch gedruckt! Ist das nicht toll?

3. Preis: Ein 10 Euro Büchergutschein für den Onlineshop der Buchhandlung Manderin Wolfhagen

Liebe Grüße,

Denise

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s