Begegne deinem inneren Kritiker! Im Schreib-dich-frei-E-Mail-Kurs

Begegne in einem sechswöchigem Schreibretreat-E-Mail-Seminar deinem inneren Kritiker und entwickle eine neue, effektive Schreibroutine!

Der E-Mail-Kurs „Schreib dich frei“ ist aus der Beobachtung entstanden, dass viele Hobbyautoren
den Wunsch nach einem regelmäßigen Schreibrhythmus verspüren, sich aber entweder nicht „aufraffen“ können oder es in der Alltagshektik vergessen, täglich zu schreiben. Dabei ist es so wichtig, sein Schreibhandwerk zu trainieren: Wer regelmäßig schreibt, findet leichter ins Schreiben, entwickelt seine Schreibstimme, beendet seine Schreibprojekte. Das erste Ziel des Kurses ist demnach, eine Schreibroutine zu entwickeln. Die sechs Wochen bieten sich dazu an, denn je länger
der Zeitraum ist, in dem etwas täglich ausgeführt wird, desto eher ist die Wahrscheinlichkeit, dass man danach diese Routine beibehält. Das Schreiben geht also in Fleisch und Blut über!

Hier erfahrt ihr mehr über die Ziele des Kurses! Seid am 4. Juli dabei und entdeckt das Schreiben neu für euch!

Schreib dich frei – Gewinnspiel

Neues Jahr, neues Gewinnspiel! Am 22. Januar beginnt mein neuer E-Mail-Schreibkurs  „Schreib dich frei“, auf den ich mich schon sehr freue, weil er dazu einlädt, ohne Druck und Hast zu schreiben.

In diesem Kurs geht es nicht etwa darum, lesenswerte Texte zu schreiben. Hier wird nicht bewertet und redigiert! Nein, es geht um den Spaß am Schreiben, um Inspiration, um Reflexion. Da meine Vorfreude auf den Kurs so groß ist, möchte ich einen Platz im Seminar verlosen! Ihr dürft wählen, ob ihr am 22. Januar oder am 19. Februar beginnen möchtet. Hier ist noch einmal eine kurze Infoübersicht:

Ablauf des Kurses:

Ihr erhaltet von Mo bis Sa eine Mail von mir mit einer Schreibaufgabe.

Dauer des Kurses:

6 Wochen
Von Montag bis Freitag benötigt ihr mindestens 10 Minuten besser 30 Minuten zum Schreiben, am Samstag bzw. am Wochenende benötigt ihr etwa 30 bis 60 Minuten. Die Werktagsaufgaben trainieren euren Schreibmuskel, in den Samstagsaufgaben beschäftigt ihr euch mit eurem Schreib-Ich.

Der „Schreib dich frei“-Schreibkurs verfolgt vier Kernziele:

1. Schreibroutine entwickeln
2. Sich in Schreibstimmung versetzen
3. Kreativ und inspiriert schreiben
4. Reflexion des eigenen Schreibverhaltens

Der Inhalt der Samstagstermine

1. Sich frei schreiben
2. Reflexion des eigenen Schreibverhaltens
3. Auseinandersetzung mit dem inneren Kritiker
4. Küss die Muse
5. Ich bin Autorin/Autor
6. Das Schreib-Ich erwecken

Noch mehr Infos zu dem E-Mail-Schreibkurs gibt es hier.

Um einen Platz im „Schreib dich frei“ – E-Mailkurs gewinnen zu können, müsst ihr folgende Frage beantworten:

Welcher Artikel auf Schreibretreat hat dir gefallen? (Link)

++++++++++++++++++++++++++

Teilnahmebedingungen

a.) Hinterlasst unter diesem Beitrag eine Antwort auf die oben gestellte Frage.

b.) Ein Zusatzlos erhaltet ihr, wenn ihr diesen Beitrag teilt (WordPress, Twitter oder Facebook) und/oder Schreibtraining Fritsch auf WordPress folgt. Bitte gebt im Kommentar an, ob ihr das Zusatzlos nutzt.

c.) Mitmachen könnt ihr bis 15. Januar 2015. Die Auslosung findet am 16. Januar 2015 statt.

d.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück!

Denise

Ankündigung: 1 Platz für „Schreib dich frei“ – E-Mail-Seminar

Im aktuellen „Schreib dich frei“ – E-Mail-Seminar ist noch ein Platz frei! Dieses sechswöchige Seminar beginnt am 22. Januar!

JETZT SCHON ANMELDEN: Das nächste E-Mail-Seminar beginnt am 22. Februar 2015.

Anmelden könnt ihr euch per Mail hier: kontakt@denisefritsch.de

Journal schreiben

Schreib dich frei! – Mach mit beim E-Mailseminar für Hobbyautoren

Ich wünsche euch einen schönen dritten Advent!

Wie ihr vielleicht gelesen habt, gibt es bei mir ab dem 22. Januar ein neues E-Mailseminar für Hobbyautoren: “Schreib dich frei”. Ich habe mich entschieden, die Anzahl der Plätze sowie die Rabattaktion zu erweitern:

Wer sich noch bis zum 24. Dezember 2014 für das sechswöchige E-Mailseminar anmeldet, bekommt einen vorweihnachtlichen Rabatt: statt 39 Euro zahlt ihr nur 29 Euro!

In 6 Lektionen (1 Lektion = 1 Woche) beschäftigen wir uns mit den vielfältigen Möglichkeiten des Kreativen Schreibens. Ihr werdet ermutigt, neue Wege zu gehen, um eure Figuren und die Atmosphäre in euren Texten lebendiger zu gestalten. Denn nichts ist schöner als Dinge so unverwechselbar zu beschreiben, dass der Leser ein klares Bild vor Augen hat. Wir experimentieren mit unseren fünf Sinnen – schmecken, tasten, sehen, riechen und hören – und schreiben mit geschärfter Wahrnehmung kleine Szenen, Dialoge und Charakterisierungen. Aber nicht nur eure Fantasie und Vorstellungskraft werden in diesem Seminar angeregt: darüber hinaus lernt ihr originelle Techniken, die ihre Schreibmotivation fördern und Schreibhemmungen oder -blockaden abbauen.

Wie läuft es ab?

Ihr erhaltet sechs Wochen lang von Montag bis Samstag täglich eine E-Mail mit einer kreativen Aufgabe, deren Thema zur jeweiligen Lektion passt. Für die Werktags-Aufgaben benötigt ihr etwa eine halbe Stunde, die Wochenendaufgabe ist etwas umfangreicher.

Ziele:

Schärfen der eigenen Wahrnehmung
Anregung der Fantasie
Inspiration
Kennenlernen neuer Schreibtechniken
Optimierung des eigenen Schreibstils
Aktivierung der Imaginationskraft
Förderung des sprachlichen Ausdrucks

Themen und Methoden:

Werkzeugkoffer mit inspirierenden Kreativitätstechniken wie Automatisches Schreiben, Imagination, Assoziationen, Collagen
Wahrnehmungsübungen
Materialsammlung

Hier könnt ihr euch unverbindlich anmelden oder Fragen stellen: kontakt@denisefritsch.de

Liebe Grüße,

Denise

Vorankündigung: Schreib dich frei – E-Mail-Seminar für Hobbyautoren

Ab dem 22. Januar 2015 biete ich ein neues E-Mail-Seminar an: „Schreib dich frei“! Wer sich bis zum 15. Dezember 2014 für das sechswöchige anmeldet, bekommt einen vorweihnachtlichen Rabatt: statt 39 Euro zahlt ihr nur 29 Euro! 🙂 Es sind 5 Plätze frei!

In 6 Lektionen (1 Lektion = 1 Woche) beschäftigen wir uns mit den vielfältigen Möglichkeiten des Kreativen Schreibens. Ihr werdet ermutigt, neue Wege zu gehen, um eure Figuren und die Atmosphäre in euren Texten lebendiger zu gestalten. Denn nichts ist schöner als Dinge so unverwechselbar zu beschreiben, dass der Leser ein klares Bild vor Augen hat. Wir experimentieren mit unseren fünf Sinnen – schmecken, tasten, sehen, riechen und hören – und schreiben mit geschärfter Wahrnehmung kleine Szenen, Dialoge und Charakterisierungen. Aber nicht nur eure Fantasie und Vorstellungskraft werden in diesem Seminar angeregt: darüber hinaus lernt ihr originelle Techniken, die ihre Schreibmotivation fördern und Schreibhemmungen oder -blockaden abbauen.

Wie läuft es ab?

Ihr erhaltet sechs Wochen lang von Montag bis Samstag täglich eine E-Mail mit einer kreativen Aufgabe, deren Thema zur jeweiligen Lektion passt. Für die Werktags-Aufgaben benötigt ihr etwa eine halbe Stunde, die Wochenendaufgabe ist etwas umfangreicher.

Ziele:

Schärfen der eigenen Wahrnehmung
Anregung der Fantasie
Inspiration
Kennenlernen neuer Schreibtechniken
Optimierung des eigenen Schreibstils
Aktivierung der Imaginationskraft
Förderung des sprachlichen Ausdrucks

Themen und Methoden:

Werkzeugkoffer mit inspirierenden Kreativitätstechniken wie Automatisches Schreiben, Imagination, Assoziationen, Collagen
Wahrnehmungsübungen
Materialsammlung

Hier könnt ihr euch unverbindlich anmelden oder Fragen stellen: kontakt@denisefritsch.de

Liebe Grüße,

Denise

Jetzt anmelden! Schreiben Sie Ihre eigene Kurzgeschichte!

Melden Sie sich für das Online-Seminar „Kurzgeschichten schreiben für Anfänger“ an und lernen Sie Schritt für Schritt das Schreibhandwerk kennen. Jede Woche beschäftigen Sie sich mit einem anderen wichtigen literarischen Schwerpunkt und lernen/vertiefen das Handwerkszeug, um am Ende erfolgreich Ihre eigene Kurzgeschichte zu schreiben. Natürlich besteht das Seminar nicht nur aus Theorie! Sie haben in diesem Online-Seminar jede Menge Gelegenheit, um zu schreiben!

Themen: Unterschied Roman vs. Kurzgeschichte ☞ Was ist eine Kurzgeschichte?, Merkmale, Regeln zum Schreiben einer Kurzgeschichte, Bauelemente einer Geschichte, Erzählperspektive, Themen für Kurzgeschichten finden, Anfang einer Kurzgeschichte: Wie soll ich beginnen?, Prämisse, Plot, Figuren entwickeln, Setting, Dialoge, Konflikte und Spannung, Kurzgeschichte schreiben: Thema, Plot, Prämisse ☞ aktuelle Wettbewerbsthemen werden zur Auswahl gestellt, Rohfassung, Kurzgeschichte schreiben, Rohfassung, Kurzgeschichte schreiben, Professionell Überarbeiten, Publikationsmöglichkeiten, abschließendes Feedback

Wenn Sie an diesem Online-Seminar teilnehmen und Ihre eigenen Kurzgeschichten verfassen wollen, melden Sie hier sich an!

Nächster Kursbeginn am 06. Januar 2014!

– Änderungen vorbehalten! –

Kurzgeschichten schreiben für Anfänger – Online-Seminar

Haben Sie Lust, mit Ihrer eigenen Kurzgeschichte an einem Literaturwettbewerb teilzunehmen?

In meinem neuen Online-E-Mail-Seminar lernen Sie in 12 Lektionen alles, was Sie brauchen, um eine gute Kurzgeschichte zu schreiben: Materialsammlung, Figurenentwicklung, Spannungsbogen, Plot etc. Zum Schluss erfahren Sie, wie Autoren ihre Texte überarbeiten. Spannende Hintergrundinfos und kreative Aufgaben bringen Sie Woche für Woche näher an Ihr Ziel. Eine individuelle Betreuung und professionelles Textfeedback sind garantiert. Am Ende halten Sie Ihre eigene Kurzgeschichte in den Händen. Da das Thema frei wählbar ist, können Sie mit dieser auch an einem Literaturwettbewerb teilnehmen!

Termine:

Dieser Kurs kann jederzeit nach Absprache belegt werden!

Preis: 169 Euro

Melden Sie sich noch heute per E-Mail an! Ich freue mich auf Sie und Ihre Kreativität!

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Was enthält dieses Online-Seminar?
12 Lektionen
12 Wochenaufgaben + zusätzliche Lernaufgaben
professionelles Feedback

Hier finden Sie Informationen zum Ablauf eines Online-Seminars & Ihr Kündigungsrecht